Steile, gut erreichbare Nordwand im Montblanc-Gebiet.

Wer kennt den „Triangel du Tacul“ nicht? Die Nordwand des „Mont Blanc du Tacul“ präsentiert sich in beeindruckenster Weise jedem Bergsteiger, der nach der gemütlichen Auffahrt mit der Aguilles-du-Midi-Seilbahn auf die Aussichtsplattform der Bergstation tritt. Die Wand, die sich in rotem mit Eis durchzogen Granit zeigt, ist fas das ganze Jahr zu machen und ist mit der Seilbahn sehr gut erreichbar. Im rechten Teil der Nordwand führt das „Chèré Couloir“ zum Gipfel des „Triangel du Tacul“. Mit sechs Seillängen und zwei Passagen mit einer Steilheit von etwa 80 Grad verlangt diese Nordwand vom Bergsteiger eine gute Eisklettertechnik.

Kontakt

Veit Bertagnolli: Ihr Bergführer aus Südtirol

Es würde mich freuen, Sie auf Ihren Bergunternehmungen in den Nordwänden, Eisrinnen, Goulottes und Couloirs des Montblanc-Gebietes zu begleiten. Sie sind herzlich eingeladen, eine unverbindliche Anfrage an mich zu stellen.

Kontakt
M. Blanc Tacul (2) M. Blanc Tacul (1) M. Blanc Tacul