Die Route „Les rivières pourpres“ (7c franz.) gehört sicher zu den besten Touren im marokkanischen Kletterparadies der Taghia-Schlucht.

Die Taghia-Schlucht zählt schon seit einigen Jahren zu den schönsten und bedeutendsten Kletterzielen in Marokko. Das perfekte Kalkgestein und das meist stabile Wetter lassen jedes Kletterherz höher schlagen.

Besonders beeindruckend ist die 500 Meter hohe Felswand an der Nordseite des Taoujdad, die sich über dem einsamen und nur zu Fuß erreichbaren Berberdorf Taghia erhebt. Durch diese fantastische Wand führt die Route „Les rivieres purpures“, die zu Recht als eine der schönsten Touren in diesem Kletterparadies gilt. Der Grund für diese Tatsache lässt sich vor allem in dem bombenfesten Fels dieser leicht überhängenden Wand finden. Aber auch die homogenen Schwierigkeiten geben dieser Route eine besondere Anziehungskraft.

Der Zustieg zur Klettertour führt durch eine enge Felsschlucht, in der immer wieder über abenteuerliche Berbersteige balanciert werden muss. Die Route ist relativ gut mit Bohrhaken abgesichert. Vor allem in den leichteren Seillängen muss aber auch mal ca. 7 Meter über dem letzten Bohrhaken geklettert werden. Die Schlüsselseillänge befindet sich am Ende der Kletterschwierigkeiten und verlanget nochmals eine ordentliche Portion Ausdauer. Nach den steilen Seillängen wird die Kletterei leichter. Das Gelände bleibt aber anspruchsvoll.

Auf dem Gipfel freuen wir uns nach einem anerkennenden Händedruck über die gelungene Klettertour und den fantastischen Rundblick über die marokkanischen Bergwelt des Hohen Atlas. Der Abstieg über den Normalweg verlangt nochmals volle Konzentration bis wir wieder den Wanderweg zum schön gelegenen Berber-Dorf Taghia erreichen.

Kontakt

Veit Bertagnolli: Ihr Bergführer aus Südtirol

Es würde mich freuen, Sie auf Ihrer Klettereise nach Marokko zu begleiten. Zögern Sie also nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie eine erlebnisreiche Reise zu den beindruckenden Wänden der Taghia-Schlucht machen möchten. Sie sind herzlich eingeladen eine unverbindliche Anfrage zu stellen.

Kontakt