Eisklettern

Die Eiszeit ist über das Land hereingebrochen und bildet bizarre Welten aus gefrorenem Nass.
Im Hochgebirge legt sich ein eisiger Schleier über die düsteren Nordwände. Dort, wo sie besonders steil in den Himmel ragen, bilden sich filigrane Eisspuren entlang von Rinnen, Couloirs und Rissen. Im Tal erstarren Wasserfälle zu Vorhängen und Säulen aus bizarrem Eis und zeigen uns ihre kalte Schulter.
Ideale Voraussetzungen, um dem Klettern an schimmernden Eisfällen, in düsteren Nordwänden und abweisendem Mixed-Gelände zu frönen. Eisklettern ist kein einfaches Konsumvergnügen. Bei keiner anderen Sportart stehen Leidensbereitschaft und berauschende Glückseligkeit, Masochismus und Erhabenheit, Demut und Stolz so nahe beisammen, wie beim Eisklettern.

Kontakt

Veit Bertagnolli: Ihr Bergführer aus Südtirol

Es würde mich freuen, Sie auf Ihren Wunschtouren zu begleiten. Gerne plane und organisiere ich Ihre unvergesslichen Bergabenteuer.

Kontakt

Aktuelle Angebote und Artikel zum Thema “Eisklettern”: